Reiseberichte nach Ziel

- Kurzurlaub Deutschland

- Frankreich Urlaub

- Urlaub Normandie

- Urlaub Bretagne

- Carcassonne

- Collioure

- Urlaub Baskenland

- St. Emilion

- Biarritz

- St.-Jean-Pied-de-Port

- St.-Jean-de-Luz

- San Sebastián (ESP)

- Städtereise Paris

- Kurzreise Paris

- Stadtzentrum Paris

- Arc de Triomphe

- Eiffelturm

- Montmartre, Sacre Coeur

- Notre Dame

- Schloß Versailles

- Paris Ausflug 1993

- Côte d'Azur Urlaub

- Urlaub Giens 2009

- Bandol

- Bormes-les-Mimosas

- Cassis, Cote d'Azur

- Le Lavandou

- Marseille Reise

- Sanary-sur-Mer

- Sainte Maxime 2009

- Aix-en-Provence

- Nizza Reise

- Grasse

- St. Paul de Vence

- Port Grimaud

- Urlaub Cap Esterel 2005

- Urlaub Côte d'Azur 2001

- Monaco Reise

- St. Tropez

- Cannes Urlaub 1993

- Italien Urlaub

- Gardasee Urlaub

- Österreich Urlaub

- Spanien Urlaub

- Gran Canaria Urlaub

- Teneriffa Urlaub

- Städtereisen

- Weitere Reiseberichte

Übersichtsseiten

- Neue Reiseberichte

- Beliebte Reiseberichte

- Unterkünfte

Reisen buchen

- Urlaubsangebote

- Silvesterreisen

Service

- Impressum & Datenschutz

- Reiseberichte

Sanary-sur-Mer Ausflug: Reisebericht mit Fotos / Bilder

Hier direkt Reisen an die Cote d'Azur buchen oder den Reisebericht lesen

Von Bandol ging es dann direkt weiter nach Sanary sur Mer, das sich wieder Name schon sagt, ebenfalls am Meer befindet. Wir fanden auf dem sehr großen Parkplatz neben dem Hafen sofort einen freien Parkplatz und spazierten zum offenbar recht kleinen Zentrum von Sanary-sur-Mer.

Der Ort erinnerte uns von der Größe her eher an Cassis, um so überraschender war die Größe des Parkplatzes, die ja doch auf viele Touristen hindeutete. Zu dieser Zeit war es jedoch nicht sehr voll und so erreichten wir schnell das Zentrum gegenüber vom Hafen von Sanary-sur-Mer. Dort gab es einige Cafés und Restaurants und es hat einfach nur hübsch ausgesehen.

Sanary-sur-Mer

Sanary-sur-Mer Hafen im Zentrum

Zum Glück können auch hier wieder die Fotos für sich sprechen, denn außer dass wir auch hier wieder entspannt die Promenade entlang gebummelt sind, kann ich nicht viel schreiben. Auf jeden Fall ist es ein wirklich hübscher Ort in dem es sich auf jeden Fall lohnt einmal auf einen Kaffee vorbei zu schauen.

Gleich daneben befindet sich dann der Ort Six-Four-les-Plages, was vielleicht der Strandort zu Sanary-sur-Mer sein könnte, denn hier sind wir an einem langen und breiten Sandstrand entlang gefahren und es war nur eine lange Straße mit Restaurants und Geschäften die uns dort direkt aufgefallen ist. ansonsten gibt es in Six-Four-les-Plages vermutlich hauptsächlich Apartmentanlagen für die Strandurlauber die Abends nach Sanary-sur-Mer fahren.

 

Größere Fotos sowie weitere Fotos unter

Sanary-sur-Mer Fotos

Hafen Sanary-sur-Mer

Hafen

Sanary-sur-Mer Hafen

Hafen

Strand Six-Four-les-Plages

Strand Six-Four-les-Plages