Reiseberichte nach Ziel

- Kurzurlaub Deutschland

- Frankreich Urlaub

- Côte d'Azur Urlaub

- Italien Urlaub

- Gardasee Urlaub

- Österreich Urlaub

- Urlaub Fuschlsee

- Urlaub Mondsee

- Urlaub Attersee

- Urlaub Bad Ischl

- Urlaub Wolfgangsee

- Salzburg Reise

- Festung Hohensalzburg

- Urlaub Kaprun

- Großglockner Hochalpenstraße

- Krimmler Wasserfälle

- Saalfelden

- Saalbach-Hinterglemm

- Bad Gastein

- Urlaub Going

- Kitzbüheler Horn

- Innsbruck Reise

- Spanien Urlaub

- Gran Canaria Urlaub

- Teneriffa Urlaub

- Städtereisen

- Weitere Reiseberichte

Übersichtsseiten

- Neue Reiseberichte

- Beliebte Reiseberichte

- Unterkünfte

Reisen buchen

- Urlaubsangebote

- Silvesterreisen

Service

- Impressum & Datenschutz

- Reiseberichte

Urlaub Bad Ischl: Fotos, Bilder und Reisebericht (Ausflug)

Hier Urlaub in Österreich bzw. Urlaub im Salzburger Land buchen oder den Reisebericht lesen

Nach unserer Fahrt um den Attersee herum ging es weiter ins 20 km entfernte Bad Ischl im Salzkammergut. Dort haben wir uns gleich möglichst nah am Zentrum einen Parkplatz gesucht und sind in Richtung Fluss gegangen, wo wir schon nach wenigen Metern ein herrlich gelegenes Straßencafé entdeckten.

Im Nachhinein betrachtet war unser Aufenthalt auf der Terrasse dieses Cafés, der Cafe Konditorei Zauner, auf jeden Fall der Höhepunkt von Bad Ischl. Man sitzt dort herrlich unter schattigen Bäumen oder auch in der Sonne, mit Blick auf den Fluss, völlig entspannt und genießt entweder Kaffee und leckeren Kuchen, ein schön dekoriertes Eis oder eine kleine Mahlzeit.

Da wir noch nichts zum Mittag gegessen hatten, haben wir uns mit vermeintlich kleinen Portionen verwöhnt, wobei ich den Backhendlsalat absolut empfehlen kann!!! Aber auch die andere hatten leckeres Essen und so ging es dann frisch gestärkt weiter.

Bad Ischl: Café Konditorei Zauner

Cafe Konditorei Zauner

Bad Ischl: Blick vom Zauner auf die Traun

Blick auf die Traun vom "Cafégarten" aus

Vorbei am Sissy-Museum, dem ehemaligen Hotel in dem Sissy und Kaiser Franz-Joseph des Öfteren gewohnt haben, ins Zentrum von Bad Ischl. Dies hat uns allerdings etwas enttäuscht. Es gab weder eine richtige Fußgängerzone, noch ein kompaktes Zentrum mit weiteren Cafés und Restaurants.

Museum der Stadt Bad Ischl

Das Museum von Bad Ischl

Bad Ischl: Promenade

Promenade an der Esplanade

Bad Ischl: Blick auf die Traun

Blick auf die Traun

Wir haben dann einfach ein Runde gedreht, kamen an vereinzelten, schönen alten Gebäuden vorbei, dem ein oder anderen Café und landeten schließlich am Kurpark. Dieser machte einen recht schönen Eindruck, aber da wir noch einiges vor hatten, ging's zurück zum Auto und weiter in Richtung Wolfgangsee.