Reiseberichte nach Ziel

- Kurzurlaub Deutschland

- Frankreich Urlaub

- Urlaub Normandie

- Urlaub Bretagne

- Carcassonne

- Collioure

- Urlaub Baskenland

- St. Emilion

- Biarritz

- St.-Jean-Pied-de-Port

- St.-Jean-de-Luz

- San Sebastián (ESP)

- Städtereise Paris

- Kurzreise Paris

- Stadtzentrum Paris

- Arc de Triomphe

- Eiffelturm

- Montmartre, Sacre Coeur

- Notre Dame

- Schloß Versailles

- Paris Ausflug 1993

- Côte d'Azur Urlaub

- Urlaub Giens 2009

- Bandol

- Bormes-les-Mimosas

- Cassis, Cote d'Azur

- Le Lavandou

- Marseille Reise

- Sanary-sur-Mer

- Sainte Maxime 2009

- Aix-en-Provence

- Nizza Reise

- Grasse

- St. Paul de Vence

- Port Grimaud

- Urlaub Cap Esterel 2005

- Urlaub Côte d'Azur 2001

- Monaco Reise

- St. Tropez

- Cannes Urlaub 1993

- Italien Urlaub

- Gardasee Urlaub

- Österreich Urlaub

- Spanien Urlaub

- Gran Canaria Urlaub

- Teneriffa Urlaub

- Städtereisen

- Weitere Reiseberichte

Übersichtsseiten

- Neue Reiseberichte

- Beliebte Reiseberichte

- Unterkünfte

Reisen buchen

- Urlaubsangebote

- Silvesterreisen

Service

- Impressum & Datenschutz

- Reiseberichte

Städtereise San Sebastián/Donostia (Baskenland) Reisebericht mit Fotos, Bilder & Infos

Hier direkt Spanien Reisen buchen

Nun ja, dieser Reisebericht fällt leider etwas sehr kurz aus, ist aber allein wegen des Blicks auf die Bucht La Concha von San Sebastián unbedingt betrachtenswert. Wir kamen gegen 17 Uhr nach San Sebastián (baskisch: Donostia) und versuchten unser Hotel zu finden welches sich am Igueldo, einem der beiden Stadtberge oberhalb der La Concha Bucht befinden sollte.

Leider gerieten wir dabei mitten in den dichten Berufsverkehr und konnten uns dabei gleich ein Bild von einem Teil der Stadt machen. Wir passierten einige sehr schöne ältere Gebäude, vermutlich aus der Zeit der Jahrhundertwende und wurden dabei langsam in Richtung Strandpromenade "geschoben".

Dort konnten wir auch gleich feststellen, dass hier die Struktur ganz anders ist als in Biarritz, denn die schier endlose und auch sehr breite Strandpromenade bietet nicht nur Cafés und Bars, sondern auch Grünflächen und einiges zur Unterhaltung.

Endlich in unserem Hotel Leku Eder angekommen, bekamen wir ein sehr schönes Zimmer mit herrlichem Meerblick. Die Zimmer sind alle nach einem anderen Motto sehr liebevoll eingerichtet und wir hatten z. B. das "Pelota" Zimmer mit vielen Fotos von diesem baskischen Volkssport.

Hier einige Hotelfotos

Spanisches Baskenland: San Sebastián - Hotel Leku Eder

Empfangshalle

Spanisches Baskenland: San Sebastián - Hotel Leku Eder

Hotelzimmer "Pelota"

Spanisches Baskenland: San Sebastián - Hotel Leku Eder

Unser Balkon mit herrlichem Meerblick

Spanisches Baskenland: San Sebastián - Hotel Leku Eder

Das Hotel können wir wirklich empfehlen, denn es liegt sehr ruhig, ist sehr schön eingerichtet, hat sehr schöne Aussicht und sehr freundliches und hilfsbereites Personal, welches teilweise sogar ziemlich gut deutsch spricht. Außerdem war das Frühstück für spanische Verhältnisse völlig okay (kein riesiges Touristenfrühstück), es gibt ausreichend Parkplätze direkt vor dem Hotel und es sind nur ca. 3 Gehminuten zum Mont Igueldo.

Meerblick nahe des Hotels

Spanisches Baskenland: San Sebastián - Meerblick am Igueldo

Blick auf den Igueldo

Spanisches Baskenland: San Sebastián - Igueldo

Leider mussten wir feststellen, das unser für den nächsten Tag in Salou geplantes Hotel ausgebucht war und ich musste stundenlang (ohne Übertreibung!!!) versuchen per Handy ein Hotel zu buchen, was uns leider viel Zeit kostete. Deshalb schafften wir es zunächst nur noch bis auf den Berg Igueldo, der zu unserem Erstaunen Eintritt kostet (auch ohne Auto ca. 1,50 p. P.).

Es gibt dort oben zwar auch einen kleinen Freizeitpark mit ein paar Fahrgeschäften, aber diese scheinen nur im Hochsommer bzw. an Wochenenden in Betrieb zu sein. Trotzdem lohnt es sich allein wegen der herrlichen Aussicht diesen Berg zu besuchen und den phantastischen Blick auf San Sebastián mit der Bucht La Concha zu genießen:

Beide Fotos lassen sich durch anklicken vergrößern

Spanisches Baskenland: Blick vom Igueldo auf La Concha & San Sebastián

Spanisches Baskenland: Blick vom Igueldo auf La Concha & San Sebastián

Das war es dann leider schon, was wir von San Sebastián bildlich festhalten konnten. Bis wir schließlich noch einmal unten an der Promenade ankamen, ging die Sonne gerade herrlich im Meer unter, was man an den richtigen Stellen an der Promenade besonders schön genießen kann. Leider konnten wir auch nicht mehr in die sehr interessante Altstadt gehen, die sich auf den Fotos am linken Rand befindet.

Fazit: So lange man sich aus dem Berufsverkehr im Zentrum mit dem Auto heraushält, ist San Sebastián/Donostia eine ganz herrliche Stadt, die wir unbedingt noch einmal für mindestens zwei bis drei Tage besuchen werden.

Bei der Hotelwahl sollte man sich überlegen, ob man lieber das von uns gewählte, preisgünstige und ruhige Hotel (ca. 60 €/Zimmer und Nacht inkl. Frühstück) oben am Berg wählt, oder lieber direkt unten in der Stadt, mitten im Leben und nahe am herrlichen Strand wohnt. Ein Zimmer in "unserem" Hotel würde ich auf jeden Fall unbedingt mit Balkon und Meerblick buchen!