Reiseberichte nach Ziel

- Kurzurlaub Deutschland

- Frankreich Urlaub

- Côte d'Azur Urlaub

- Italien Urlaub

- Gardasee Urlaub

- Österreich Urlaub

- Urlaub Fuschlsee

- Urlaub Mondsee

- Urlaub Attersee

- Urlaub Bad Ischl

- Urlaub Wolfgangsee

- Salzburg Reise

- Festung Hohensalzburg

- Urlaub Kaprun

- Großglockner Hochalpenstraße

- Krimmler Wasserfälle

- Saalfelden

- Saalbach-Hinterglemm

- Bad Gastein

- Urlaub Going

- Kitzbüheler Horn

- Innsbruck Reise

- Spanien Urlaub

- Gran Canaria Urlaub

- Teneriffa Urlaub

- Städtereisen

- Weitere Reiseberichte

Übersichtsseiten

- Neue Reiseberichte

- Beliebte Reiseberichte

- Unterkünfte

Reisen buchen

- Urlaubsangebote

- Silvesterreisen

Service

- Impressum & Datenschutz

- Reiseberichte

Bad Gastein / Gasteiner Tal - Reisebericht: Fotos/Bilder & Infos

Hier Urlaub in Österreich bzw. Urlaub im Salzburger Land buchen oder den Reisebericht lesen

Unser letzter Urlaubstag machte wettertechnisch wieder einige Zicken. Es war sehr durchwachsen und so machten wir uns auf den Weg ins Gasteiner Tal um den berühmten Kurort Bad Gastein zu besuchen der sich ganz am Ende des Gasteiner Tals befindet.

Hier sollte es noch zahlreiche Gebäude aus der Kaiserzeit um die Jahrhundertwende zum 20. Jahrhundert geben, was wir auch sofort nach unserer Ankunft bestätigen konnten. Allerdings sahen die meisten davon aus als wenn daran seit dieser Zeit auch nie etwas getan wurde.

Herunter gekommene Häuser, teils leer stehend, historische Hotels bei deren Anblick einem Angst und Bange wurde und ein Casino, von dem wir nicht erwartet hätten, dass es noch geöffnet ist, so schlecht sah es aus. Wir waren wirklich geschockt von dem Ort, der in diesem Grau des wolkigen Tages natürlich noch ungemütlicher erschien.

Es gab natürlich auch ein paar Geschäfte, ein großes Bad und einen imposanten Wasserfall mitten in der Stadt, aber ansonsten war dies ein heute für uns sehr trostloses und enttäuschendes Ziel. Allerdings kommt das auf den Fotos gar nicht so rüber, denn von Weitem sieht das alles wirklich imposant aus. Aus der Nähe hat das allerdings anders ausgesehen.

Stadtzentrum von Bad Gastein mit Therme (links) und Casino (rechts)

Stadtzentrum von Bad Gastein mit Therme (links) und Casino (rechts)

Stadtzentrum von Bad Gastein   Platz vor der Therme in Bad Gastein

Im Stadtzentrum von Bad Gastein mit Thermenplatz (rechts)

Wasserfall von Bad Gastein   Casino Bad Gastein

Wasserfall im Stadtzentrum von Bad Gastein und Casino

Gasteiner Tal

Blick ins Gasteiner Tal von Bad Gastein aus

Auf dem Rückweg machten wir dann im Nachbarort Bad Hofgastein halt und siehe da, kein Vergleich zu Bad Gastein. Hier gab es eine kleine, nette Fußgängerzone und man hatte so ein bisschen den Eindruck als wenn im September hier fast nur Rentner herkommen würden, aber trotzdem wirkte der Ort wesentlich freundlicher. Wir machten dann einen kurzen Stadtbummel ehe wir uns wieder auf den Rückweg aus dem Tal machten. Unser Eindruck war, dass man hier im Tal sicher sehr gute Skipisten vorfindet, aber außerhalb der Skisaison muss man hier nicht unbedingt her.

Bad Hofgastein

Stadtzentrum von Bad Hofgastein

Bad Hofgastein     Kirche von Bad Hofgastein

Stadtzentrum von Bad Hofgastein mit Kirche