Reiseberichte nach Ziel

- Kurzurlaub Deutschland

- Kurzurlaub Rügen

- Urlaub Frankenwald

- Die Lachende Kölnarena

- Playmobilland

- Coburg Reise

- Städtereise Heidelberg

- Ladenburg Reise

- Weinheim Kerwe

- Freizeitpark Schloß Thurn

- Sambafest Coburg

- Urlaub Sächsische Schweiz

- Festung Königstein

- Seiffen

- Freiberg

- Bastei, Elbsandsteingebirge

- Lichtenhainer Wasserfall

- Pirna

- Meißen Reise

- Dresden Reise

- Frauenkirche Dresden

- Hofkirche Dresden

- Zwinger Dresden

- Center Parc Bispinger Heide

- Hamburg Hafenrundfahrt

- Lüneburg Reise

- Skihalle Bispingen

- Berlin Kurzreise

- Berlin Zentrum

- Potsdam Reise

- Schloß Sanssouci

- Urlaub Lam

- Bad Kötzting

- Das Glasdorf - Arnbruck

- Waldwipfelweg

- Wildtierpark Lohberg

- Wochenende in Hamburg

- Queen Mary 2 Hamburg

- Hundertwasser Haus Magdeburg

- Weihnachtsmärkte Deutschland

- Frankreich Urlaub

- Côte d'Azur Urlaub

- Italien Urlaub

- Gardasee Urlaub

- Österreich Urlaub

- Spanien Urlaub

- Gran Canaria Urlaub

- Teneriffa Urlaub

- Städtereisen

- Weitere Reiseberichte

Übersichtsseiten

- Neue Reiseberichte

- Beliebte Reiseberichte

- Unterkünfte

Reisen buchen

- Urlaubsangebote

- Silvesterreisen

Service

- Impressum & Datenschutz

- Reiseberichte

Bad Kötzting: Kurpark & Altstadt - Reisebericht Fotos / Bilder

Wir kamen aus Richtung Cham nach Bad Kötzting, parkten unser Auto auf dem Parkplatz am Kurpark und machten uns auf den Weg durch die schöne Anlage. Hier kann man auf verschiedenen Wegen entlang spazieren, auch mit Kinderwagen, und sich zwischen zahlreichen Blumen und Wiesen vor allem um den See herum entspannen.

Leider war es überwiegend bewölkt, so dass wir uns nicht in die Sonne setzen konnten und so ging es mit Buggy weiter in die nur wenige hundert Meter entfernte Altstadt von Bad Kötzting.

Leider gibt es hier eine relativ starke Steigung die mit lang gezogenen Stufen überbrückt wird, was mit einem Buggy oder Kinderwagen zumindest bergauf sehr nervig und anstrengend ist, aber schließlich erreichten wir den Marktplatz mit dem schönen Brunnen und einigen Restaurants, wo wir nun doch einmal ein paar Minuten Sonne abbekamen.

Hier gibt es übrigens auch ein großes Kaufhaus (Wanninger), zu dem noch ein weiteres Geschäft in der Stadt und mindestens noch ein weiteres am Stadtrand zählen. Da wir aber unseren Max dabei hatten, sind wir lieber zurück in den Kurpark gegangen, wo es auch einen großen Spielplatz gibt. Die ersten Versuche auf der Kleinkinderschaukel konnten ihn dort allerdings nicht begeistern, so dass wir uns lieber noch etwas auf die Wiese neben dem See gesetzt haben, wo es Gläschen für den Max und ein paar Wiener von der dortigen Gaststätte für uns gab.

Kurpark Bad Kötzting

Kurpark Bad Kötzting

Nachdem Max eine Weile herumgekrabbelt war und gespielt hatte, machten wir uns schließlich wieder auf den Weg zum Auto um die letzten knapp 20 km bis zu unserem Hotel nach Lam zu fahren. Auch wenn Bad Kötzting eine kleine Stadt auf dem Lande ist, hat Lam doch noch eine wesentlich ländlichere Lage, umgeben von Wiesen und Wäldern.

 

Noch viel mehr und auch größere Fotos findet ihr unter:

Fotos Bayerischer Wald

Bad Kötzting

Kirche in der Altstadt

Bad Kötzting

Kirche mit Stadtmauer

Kurpark Bad Kötzting

Kurpark